Fragen zur Onlineshop Erstellung

Sie möchten einen Onlineshop erstellen und haben Fragen.

Wenn Sie sich noch nie mit dem Thema Onlineshops beschäftigt haben, stellen Sie sich möglicherweise folgende Fragen:

  • Was kostet ein Onlineshop?

  • Wie lange dauert die Erstellung?

  • Kann ich einen Onlineshop selber erstellen?

  • Wie funktioniert das mit der Bezahlung und dem Versand im Shop?

Je mehr Sie sich mit dem Thema beschäftigen, je mehr Fragen entstehen.
Sie verbringen einen Tag oder mehr mit der Recherche bei Google und auf den Internetseiten von Agenturen und Sie merken langsam, das Thema ist komplexer als gedacht.

Hinzu kommen Fragen wie:

  • Wie richte ich einen Onlineshop ein?

  • Muß ich programmieren können?

  • Sind online Shop-Baukästen für Internetseiten und Internetshops gut?
  • Was für Shopsysteme gibt es und sind diese datenschutzkonform „DSGVO“?

  • Kann ich mit WordPress einen Onlineshop erstellen und worauf muß ich achten?
  • Wo ist der Unterschied zwischen Shopware, Shopify und anderen Shopsystemen/Shopsoftware?

  • Was muß ich machen damit mein Shop auch bei Google gefunden wird (Suchmaschinenoptimierung „SEO“)?

Fragen über Fragen – Ihnen raucht der Kopf!

Das sollten Sie bei der Erstellung eines Webshops beachten:

Nun, wie geht es weiter? Wo erhalten Sie Antworten?

FAQs
Die häufigsten Fragen unserer Kunden haben wir gesammelt und hier beantwortet.
-> Häufige Fragen zur Erstellung eines Onlineshops

Checkliste
Wir haben eine Checkliste mit vielen wichtigen Fragen und Antworten zur professionellen Onlineshop Erstellung.
Mit dieser Checkliste sparen Sie sich viel Zeit und gehen gut vorbereitet in ein Gespräch.
-> Checkliste zur Internetshop Erstellung als PDF (in Kürze verfügbar)

Selbstverständlich erhalten Sie auch von uns eine persönliche und individuelle Beratung.
Das Erstgespräch ist kostenlos und unverbindlich.
-> Kostenloses Erstgespräch vereinbaren (telefonisch oder per Zoom)

Die häufigsten Fragen unserer Kunden haben wir gesammelt und hier beantwortet.

Was kostet ein Onlineshop?2021-09-08T11:03:11+02:00

Variante A:
für Selbermacher
ab 500 Euro pro Jahr + viel Eigenleistung und steiler Lernkurve

Variante B:
für Selbermacher mit Agentur-Begleitung
ab 2500 Euro + Eigenleistung + laufende Kosten

Variante C:
mit Agentur-Beratung, Erstellung und Betreuung
ab 4000 Euro einmalig + laufende Kosten

Info:
Ein Onlineshop ist z. B. wie ein Auto Kauf oder ein Hausbau, es kommt auf Größe und die Extras an.
Nicht jeder Shop hat in der Basis-Ausstattung alle Extras.

Wie lange dauert die Erstellung eines Onlineshops?2021-08-29T15:45:47+02:00

sportlich / engagiert:
1 Monat, für einen einfachen Shop mit guter Planung

die Regel / durchschnittlich:
6 Monate, für einen Standard Shop mit ein paar Extras

Die Ausnahme:
12 Monate, für einen umfangreicheren Shop mit vielen Extras

Kann ich einen Onlineshop selber erstellen?2021-08-29T15:49:08+02:00

Ja,
wenn Sie technische und grafische Grundkenntnisse und viel Zeit haben.

Wie funktioniert das mit der Bezahlung?2021-09-06T10:53:39+02:00
  • Die gängigen Shopsysteme bieten z. B. eine PayPal Integration direkt mit an.

  • Weitere Zahlungsanbieter können in der Regel über Erweiterungen eingebunden werden.

  • In vielen Fällen muß ein gesonderter Vertrag mit dem Zahlungsanbieter geschlossen und im Onlineshop konfiguriert werden. Ihnen entstehen dann Kosten für die Transaktionen (wie bei EC oder Kreditkaten).

Wie funktioniert das mit dem Versand?2021-09-06T11:15:45+02:00

Im Shop können Sie Ihren Versandanbieter (DHL, UPS, DPD, Hermes etc.) hinterlegen. Sie als Shop-Betreiber erhalten bei Eingang der Bestellung den vom Kunden gewählten Versandanbieter.

Möglichkeit A:
kleiner Shop, wenige Bestellungen
Sie machen alles manuell und lassen die Pakete je nach Bedarf vom Versandanbieter abholen.

Möglichkeit B:
mittlerer Shop, regelmäßige Bestellungen
Sie schließen Verträge mit den Versandanbieter oder einem „All-in-one“ Anbieter wie z. B. Sendcloud

Möglichkeit C:
mittlerer bis großer Shop, regelmäßige Bestellungen
Abwicklung über einen Fulfillment-Dienstleister. Sie beauftragen einen Dienstleister für die Auftragsabwicklung und brauchen sich nicht um Lagerhaltung, Auslieferung, Retouren, Logistikprozess, Forderungsmanagement und Zoll kümmern.
Dieser Service ist nicht günstig, er hält Ihnen aber den Rücken frei und Sie haben mehr Zeit für Ihren Shop.

Wie richte ich einen Onlineshop ein?2021-09-06T11:52:59+02:00

Möglichkeit A:
Cloud-Shop-System
Manche Shop-Systeme werden komplett mit der Servertechnik angeboten. Hierbei müssen Sie sich keine Gedanken um die Server-Technik machen, in der Regel zahlen Sie für Shop und technischem Betrieb einen monatlichen Festpreis.

Möglichkeit B:
Eigenes Web-Paket / Web-Server
Das Shop-System wird auf einem von Ihnen angemieteten Web-Paket installiert und betrieben.
Hier sind Sie technisch flexibler, was manchmal Vorteile hat.

Muß ich programmieren können?2021-09-06T12:35:55+02:00

Nein, in der Regel nicht.

Programmierkenntnisse sind aber oft von Vorteil um technische Zusammenhänge besser zu verstehen.
Kenntnisse in HTML und CSS, sind für bestimmte inhaltliche Formatierungen, sicher gut 😉

Programmierungen werden erst nötig wenn Sie eine Sonderlösung oder spezielle technische Anpassungen benötigen.

Sind online Shop-Baukästen für Internetseiten und Internetshops gut?2021-08-29T16:13:08+02:00

Das hängt von Ihrem Budget und Zielen ab. „Shop-Baukästen“ bieten oft einen ersten Einstieg. Viele Shopbetreiber machen hiermit Ihre ersten Erfahrungen. In vielen Fällen wird später aber auf einen „professionellen Online-Shop“ gewechselt, da dieser mehr Möglichkeiten bietet.

Was für Shopsysteme gibt es und sind diese datenschutzkonform „DSGVO“?2021-09-06T13:17:10+02:00

Onlineshop-Systeme gibt es fast wie Sand am Meer, die wichtigsten sind z. B. Shopware, Magento, Oxid, Shopify, Hybris und WooCommerce als WordPress-Erweiterung.
Shopsysteme wie z. B. Shopware wurden in Deutschland entwickelt und für „DSGVO“ technisch vorbereitet.

Die Verantwortung für die personenbezogenen Daten (u. a. von Ihren Kunden) liegt aber bei Ihnen.
Unabhängig vom Shopsystem sollten Sie sich also mit dem Thema Datenschutz beschäftigen.

Kann ich mit WordPress einen Onlineshop erstellen und worauf muß ich achten?2021-08-29T16:16:13+02:00

Ja, für WordPress gibt es Erweiterungen um aus WordPress einen Web Shop zu machen. Die bekannteste Erweiterung ist wohl WooCommerce. WooCommerce ist ein freies Plugin (Erweiterung). Ob dieses Plugin für Sie passend ist, sollte zuvor aber gut geprüft werden. Nach unser Erfahrung wird der Shop mit zunehmender Größe immer langsamer. Für kleine Shops kann WordPress mit WooCommerce aber eine kostengünstige Alternative sein.

Was muß ich machen damit mein Shop auch bei Google gefunden wird (Suchmaschinenoptimierung „SEO“)?2021-09-08T11:30:57+02:00

Einfach gesagt, Sie müssen sehr gute und bessere Inhalte auf Ihrer Internetseite / Internetshop bereitstellen als Ihre Mitbewerber. Inhalte sind zum Beispiel Überschriften, Produktnamen, Beschreibungen, Informationen. Mögliche Suchbegriffe sollten in den Texten vorkommen. Da dieses Thema aber sehr komplex ist, sollten Sie sich hierbei von einem SEO-Experten beraten/begleiten lassen.

Kostenloses Erstgespräch

oder einfach mal eine Frage stellen.

Kostenloses Erstgespräch
Nach oben